Die KVI Initiative begrüßt die
Metaways Infosystems GmbH
als Mitgliedsunternehmen

Köln, 21. November 2019. Die Hamburger Metaways Infosystems GmbH gehört seit dem 11.11.2019 zu den Mitgliedsunternehmen der KVI Initiative – Kirche, Verwaltung & Information.

"Die Mitgliedschaft in der KVI Initiative bietet für uns die Möglichkeit, auf der einen Seite die Bedürfnisse kirchlicher und sozialwirtschaftlicher Organisationen besser zu verstehen und auf der anderen Seite unsere Erfahrung in digitalen Prozessen und deren Sicherheit einzubringen. Wir freuen uns auf regen Austausch auf Augenhöhe.", so Christian Baumann, Head of Sales and Marketing, Metaways Infosystems GmbH.



Christian Baumann, Head of Sales and Marketing, Metaways Infosystems GmbH (Abb.: Metaways Infosystems GmbH)

„Wir freuen uns, mit der Metaways Infosystems GmbH ein frisches, dynamisches aber auch sehr erfahrenes Technologieunternehmen im Kreis der Mitgliedsunternehmen der KVI Initiative willkommen zu heißen.“, so Peter S. Nowak, Sprecher der KVI Initiative.



Peter S. Nowak, Sprecher der KVI Initiative

Über die Metaways Infosystems GmbH

Seit 2001 bietet Metaways Infosystems individuelle Lösungen für Hosting und Softwareentwicklung. Im Hosting liegt das Hauptaugenmerk auf hochverfügbare, skalierbare Plattformen für den Betrieb moderner Web-Anwendungen im betrieblichen Umfeld. Dabei profitiert Metaways von der hauseigenen Software-Entwicklung, die ihr Wissen, ihre Erfahrung und Werkzeuge für einen sicheren, zuverlässigen und nachhaltigen Software-Betrieb einbringt.

Gemeinsam mit dem Erzbistum Hamburg entwickelt Metaways die Kirchensoftware ecclesias, mit der die Zusammenarbeit, Kommunikation und Organisation in kirchlichen und ehrenamtlichen Strukturen verbessert wird. Bisher konnten die vielen Ehrenamtlichen nur schwer in die bestehenden Strukturen eingebunden werden. Die Software ecclesias ermöglicht nun eine - auch von Privatgeräten – datenschutzkonforme Zusammenarbeit.

Über die KVI Initiative

Die KVI Initiative - Kirche, Verwaltung & Information greift seit ihrer Gründung in 2004 aktuelle und zukunftsweisende Themen auf, um verwaltungsorientierten Führungskräften in Kirche, Diakonie, Caritas sowie in kirchlichen oder kirchennahen Organisationen neue Impulse für ihre tägliche Arbeit zu geben.

Die KVI Initiative erfüllt die Funktion einer produkt-, verbands-, und arbeitsfeldübergreifenden Plattform für den Erfahrungsaustausch der Führungskräfte, stellt einen regelmäßigen Dialog mit Experten und der Wissenschaft her und bildet eine Brückenfunktion zwischen anbietenden Unternehmen und dem Sektor Kirche & Sozialwirtschaft.

Kontakt: Peter S. Nowak, Sprecher der KVI Initiative, Tel. mobil: 01 73 – 855 83 44, E-Mail: pnowak@kviinitative.de, Web: www.kviinitiative.de

Trägergesellschaft der KVI Initiative ist die interim2000 GmbH, Im Mediapark 8, 50670 Köln, die sich seit vielen Jahren u.a. im kirchlichsozialen Bereich engagiert.